Leistungen

Praxis
Pferde & Hunde & Katzen

Unser Leistungsspektrum

Hier ein Überblick zu unserem Leistungsspektrum. Einfach anklicken und mehr erfahren.

EquiBalance Pferd Hund Katze

Leistungen rund um Pferdemedizin

Als Pferdenärrin stand für mich bereits als Kind fest: Ich werde Tierärztin!
Die eigene Praxis gründete ich dann 2015.

Notfallmedizin Pferd

Diagnostik und Therapie sowohl bei uns in der Praxis, als auch bei Ihnen am Stall. Auch kurz- bis längerfristige stationäre Aufnahme ist möglich.

-Schlundverstopfung
-Kolik (konservativ, keine Chirurgie)
-Hufrehe/akute Lahmheit
-Verletzungen
-Frakturverdacht (durch Akkugerät ist Röngten auch ohne Strom möglich, auf der Weide o.ä.)
-Euthanasie

– Orthopädie / Lahmheitsuntersuchung
– digitales Röntgen von Gliedmaßen, Rücken, Hals und Kopf inkl. Zähne
– mobiler Ultraschall
– Internistik (klinische Untersuchung, Blut- und Labordiagnostik, rektale Untersuchung, Nasen- Schlundsonde …)
– Für weitere Gynäkologie, Chirurgie und Zahnmedizin überweise ich Sie auch gern an einen kompetenten Kollegen!

– Chirurgie in Standnarkose (Verletzungen, Sarkoid, Hufoperation wie Hornsäulen/ o. Hufkrebs) 
– Stationäre Gynäkologie (Trächtigkeitsuntersuchung, Besamung)
– Für Zahnbehandlungen überweise ich Sie gern an kompetente Kollegen!

Naturheilkunde / Manuelle Therapie

Eine ganzheitliche, sanfte Heilmethode. Therapeutisches Ziel ist dabei die Wiederherstellung des gestörten Gleichgewichts und die Stimulation der Selbstheilungskräfte des Körpers.

Osteopathische Untersuchung und Behandlung des Sport- und Freizeitpferdes als Prophylaxe und Therapie.

Zeigt Ihr Pferd Probleme beim Reiten, Widersetzlichkeit, Headshaking, Sattel-, Verdauungs- oder Fruchtbarkeitsprobleme?
Möchten Sie durch regelmäßige Kontrolle seine Leistungsfähigkeit als Sport- oder Freizeit-Partner erhalten? Vereinbaren Sie einen Termin zur manuellen Therapie.

Die Akupunktur setze ich sowohl nach TCM- Kriterien z.B. zur Unterstützung bei orthopädischen Problemen, chronischen Atemwegs- oder Magen-Darm-Erkrankungen als auch als sogenanntes „Dry Needling“ zur Behandlung der Triggerpunkte ein. Auch zur Narbenentstörung eignet sich die Akupunktur bestens. Unterstützend zeige ich Ihnen gerne Akupressurmöglichkeiten für Ihren Liebling zur Weiterbehandlung zu Hause.

Mittels kinesiologischer Tests lassen sich Organbelastungen feststellen lange bevor sie sich z.B. mittels Blutbildern nachweisen lassen. Ebenso können Futtermittel oder passende Homöopathika oder Kräuter feinstofflich ausgetestet werden. Dieses Verfahren nutze ich z.B. bei Allergien und anderen chronischen Erkrankungen.

Bioresonanz ist ein Verfahren, mit dem sich z.B. Allergien oder Futterunverträglichkeiten testen und behandeln lassen. Wie Hauterkrankungen, Lungenprobleme, Sommerexzem, Magen-Darmprobleme, Stoffwechselthemen etc. 

Rehabilitation

Das Angebot richtet sich an Freizeitpferde, Sportpferde, Jungpferde und Seniorenpferde mit und ohne Vorerkrankungen. Wir kümmern uns liebevoll um Ihr Pferd, unterstützen seine Gesundheit mit ganzheitlicher Pferdetherapie und steigern sein allgemeines Wohlbefinden. Mit Paddock Box auf Späne oder Stroh, bei Bedarf ganztägig bedampftem Heu, vollgummierter Führanlage, Reitplatz, Weidegang und natürlich den speziell auf Ihr Pferd abgestimmten Therapien. 

– klinische Untersuchung
– digitales kabelloses Röntgen
– digitaler Ultraschall
– externe Laboruntersuchungen
– Triggerpunktdiagnostik
– osteopathische / physioth. Funktionsprüfung von Gelenken
– Bioresonanzanalyse

– Akupunktur
– BEMER physikalische Gefäßtherapie
– Bewegungstraining
– Bioresonanztherapie
– Blutegeltherapie
– Eigenbluttherapie
– EquiSpa Fangotherapie
– Gelenks-, Sehnen-, Rückenbehandlungen
– Homöopathie
– Inhalation mit Ultraschallvernebler
– Kinesiotaping
– Kryotherapie
– Lasertherapie
– Lungenspülungen
– Magnetfeldtherapie
– Massagedecke
– Neuraltherapie
– Osteopathie
– Physiotherapie
– VETDROP-System zur Wundbehandlung, bei Gelenks- Sehnen und Bänderproblemen, Muskelverspannungen etc. 
– Wechselwärme

Rehatraining, Longieren, Bodenarbeit, Handarbeit 

Ganzheitliche Beratung

Für dauerhaften Erfolg oder zur Prophylaxe. 

Untersuchung inkl. Laboruntersuchungen und Beratung bezüglich der geeigneten Therapie, Fütterung und Haltung.

Zeigt Ihr Pferd Probleme beim Reiten, Widersetzlichkeit, Headshaking, Sattel-, Verdauungsprobleme?  Wir überprüfen die Ausrüstung, machen eine Sattelpassformanalyse prüfen den Beschlag. Danach besprechen wir mit Ihnen ggf. nötige Veränderungen.

Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zur Seite oder geben Ihnen Tipps zur Verbesserung Ihres Trainings in Bezug auf Anatomie und Biomechanik des Pferdes.

Vorträge / Seminare

Ich freue mich auf Ihre Anfragen

Biomechanik, funktionelle Anatomie, Trainingslehre, physiologischer Trainingsaufbau, Sattel, Hufe, Zusammenhänge gesundes Reitpferd, Rückentraining!

Physiotherapie und Massage bei Pferden: Bewegungstherapie nach den Gesetzen der Biomechanik.

Sattelkunde (Satteltypen, Bausteine des Sattels und ihre Funktion, Sattelbäume unterschiedlicher Konstruktion und Materialien, Begurtung usw.). Auswirkungen von fehlerhaften Sätteln / Ursache-Folge-Ketten. Hufverformung und Fehlhaltung durch Fehlbelastungen von Sattel und ReiterIn.

wie Cushing, EMS und KPU, PSSM etc.

für Pferd, Hund und Katze.

Leistungen rund um Hufbeschlag

Frank Sack, seit über 25 Jahren selbständig und bereits in der 6. Generation im Beruf des Hufbeschlagschmiedes tätig. Erfahrung, Knowhow und Herz – der Schlüssel zum gesunden Huf!

Hufbeschlag

Durch ständige Weiterbildungen im In- und Ausland weiß Frank Sack, worauf es beim Beschlag des Sport- und Freizeitpferdes, sowie bei orthopädischen Problemen ankommt und welche traditionellen sowie modernen Methoden und Materialien eingesetzt werden können.

Sportpferdebeschlag (Springen, Vielseitigkeit, Dressur, Western, Polo, Distanz)

Bei Huferkrankungen und Störungen des Bewegungsapparates, fertigen wir in enger Tierärztlicher Zusammenarbeit, die orthopädisch sinnvollen Beschläge und Hilfen.

Spezialbeschläge für Springreiten und Dressur aus Stahl oder Aluminium.

– Freizeitpferdebeschlag 
– Fahrpferdebeschlag 
– Barhufpflege
– Umstellung von Beschlag auf Barhuf 

Lahmheitsabklärung & Beschlagsberatung

Ohne funktionalen Huf und Hufbeschlag kein gesundes Pferd
Ein funktionaler Hufbeschlag oder eine funktionale Hufbearbeitung sind untrennbar mit einem korrekten Bewegungsablauf verbunden.

In enger Tierärztlicher Zusammenarbeit  führen wir sorgfältige klinische Untersuchungen mit Ganganalysen durch.
Die Lahmheitsursache kann außerdem durch diagnostische Anästhesien, digitales Röntgen und Ultraschall ermittelt werden. Hierfür stehen topmoderne und hochauflösende Geräte zur Verfügung, die auch mobil im Stall eingesetzt werden können.

Orthopädische Probleme, Ursachen für Hufverformung und Fehlhaltung durch Fehlbelastungen. Sowie ausführliche und fundierte Beratung zum Thema Fütterung, Haltung, Sattel/Ausrüstung, Training.

Diagnosestellung, Blutuntersuchungen, Aderlass, Verbände/Cast, komplementäre Therapien (Akupunktur, Blutegel- & Phytotherapie, Homöopathie) & Schulmedizin, Beschlags-/Fütterungsberatung

Leistungen Kleintierpraxis
Hund & Katze

Wir freuen uns über die große Nachfrage und betreuen auch Ihre „kleineren“ Lieblinge in unserer Kleintierpraxis.

Notfallmedizin Hund & Katze

Diagnostik und Therapie in unserer Kleintierpraxis.

– akute Verletzungen
– Euthanasie bei Ihnen zuhause

– Prophylaxe wie Impfung oder Zahnsanierung
– Dermatologie / Hauterkrankungen
– Elektronische Markierung (Mikrochip)

  • digitales Röntgen

Für ggf. notwendige weitere Diagnostik arbeiten wir mit spezialisierten Kollegen zusammen und überweisen Sie bei Bedarf weiter.

Labor

  • Blutbild und Blutchemie
  • Kotuntersuchung, z. B. auf Parasiten
  • Harnuntersuchung
  • Zelluntersuchung

Komplexere Untersuchungen schicken wir ein, um sie von Spezialisten untersuchen zu lassen.

– Chirurgie

  • Kastrationen (Hund, Katze)
  • Kaiserschnitt
  • Nabelbruch
  • Wundversorgung, Unfallchirurgie 
  • Frakturversorgung

Naturheilkunde / Manuelle Therapie

Ganzheitliche und sanfte Heilmethoden.

Auch Kleintieren tut die manuelle Therapie/ Osteopathie häufig sehr gut.

Bioresonanz ist ein Verfahren, mit dem sich zB Allergien oder Futterunverträglichkeiten testen und behandeln lassen. Zum Beispiel bei Hauerkrankungen, Lungenprobleme, Magen-Darmprobleme, Stoffwechselthemen etc. 

Unterstützung bei orthopädischen Problemen, chronischen Atemwegs- oder Magen-Darm-Erkrankungen als auch als sogenanntes „Dry Needling“ zur Behandlung der Triggerpunkte . Auch zur Narbenentstörung eignet sich die Akupunktur bestens. Unterstützend zeige ich Ihnen gerne Akupressurmöglichkeiten für Ihren Liebling zur Weiterbehandlung zu Hause.

Rehabilitation

Zur intensiven Rehabilitation bieten wir regelmäßige Besuche in unserer Praxis für speziell auf Ihr Tier abgestimmte Therapien.

– klinische Untersuchung
– digitales kabelloses Röntgen
– digitaler Ultraschall
– externe Laboruntersuchungen
– Triggerpunktdiagnostik
– osteopathische / physioth. Funktionsprüfung von Gelenken
– Bioresonanzanalyse

– Gelenks-, Sehnen-, Rückenbehandlungen
– Akupunktur
– Osteopathie
– Eigenbluttherapie
– Blutegeltherapie 
– Homöopathie
– Physiotherapie
– Inhalation mit Ultraschallvernebler
– Lasertherapie
– Bioresonanztherapie

– Fütterungsberatung bei Welpen, übergewichtigen Tieren, aber auch bei bestimmten Erkrankungen (Futtermittelallergie, Diabetes mellitus, Nieren- und Lebererkrankungen)

Rund um Gesund Empfehlungen

Mit mehreren Jahrzehnten Erfahrung garantieren wir eine intensive und fachgerechte Betreuung. Mit unseren Partnern zu Tiernahrung, Futterergänzung für Pferd, Hund und Katze, Therapiepartnern,  Produktherstellern und Aus-und Weiterbildungsstätten, komplettieren wir unsere Rund um Gesund Philosophie. 

Einblicke bei EquiBalance Rehazentrum

Preise / Gebührenordnung

Preise Tierarztpraxis

Die tierärztlichen Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) abgerechnet.

Ausnahme ist die Osteopathie / Physio-therapie Pferd und die ganzheitliche Untersuchung, die  zuzüglich Anfahrt verrechnet werden.

Anfahrtskosten und längere Wartezeiten sparen Sie, wenn Sie einen Termin hier bei uns vor Ort vereinbaren – dafür halten wir u.a. jeden Mittwoch und Freitag extra Termine frei.

Preise Rehazentrum

Der Aufenthalt hier im Rehazentrum EquiBalance kostet brutto 33,32€ pro Tag – zuzüglich Diagnostik, Therapien, Bewegungspauschale, ggf. Medikamente, tierärztlicher Leistungen oder Hufbeschlag.

Ferienbetreuung bieten wir tage- oder wochenweise (brutto 170 € pro Woche zuzüglich Therapien).

Längere Aufenthalte werden monatlich mit einer günstigeren Pauschale von brutto 575€ abgerechnet. 

Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Preise Hufbeschlag

Die Abrechnung der Hufpflege und der Beschläge erfolgt je nach Aufwand und Materialkosten.

Anfahrtskosten werden zusätzlich abgerechnet.

Anfahrtskosten sparen Sie, wenn Sie einen Termin hier bei uns vor Ort vereinbaren.